PHYSIOTRON CELL COMMUNICATOR

Arbeiten nach dem radionischen Prinzip des feinstofflichen Datenabgleichs

Ungleichgewichte in den Informationssystemen des Menschen, des Tieres, der Pflanzen und der Unternehmen werden ausbalanciert und harmonisiert.

Dieses faszienierende und bereits bewährte Analyse- und Testverfahren beruht auf der Möglichkeit, das innere, höhere Bewusstsein zu konsultieren.

 

Die Cell Communication nutzt die unterschiedlichen Ebenen des energetischen Zellgedächtnisses, um Veränderungsprozesse in Gang zu setzen.

Die radionische Abfrage analysiert die Hintergründe des Schwingungsfeldes des menschlichen Gedankengutes und balanciert dieses nach Angaben des höheren Bewusstseins.

 

Dabei gehen wir von der Überlegung aus, dass im morphogenetischen Feld alle universellen Informationen vorhanden sind, auch über unseren energetischen Körper und Geist.

Diese feinstofflichen Felder können durch harmonisierende Schwingungen verändert werden. Die morphogenetischen Felder und die Trägerschwingungen sind die Basis der Arbeit mit dem Cell Communicator, auf der ein Datenabgleich erfolgt.

 

Mit dem PHYSIOTRON Cell Communicator können elektromagnetische Effekte auf einer höheren und feinstofflichen Ebene genutzt werden, um energetische Veränderungen zu erreichen.

 

Der Cell Communicator kann als Informator genutzt werden, um zum Beispiel feinstoffliche Schwingungen einer Substanz, einer Nosode oder Ähnlichem auf andere Substanzen zu übertragen.

 

Mit dem Cell Communicator kann im morphogenetischen Feld eines

Objektes ein feinstofflicher Datenabgleich durchgeführt werden. Energetische Defizite werden durch die radionische Besendung ausgeglichen.

Die Balance eines morphogenetischen Feldes, das ein Objekt umgibt, kann auch beim Objekt zu den Veränderungen führen, die diesem jetzt harmonischen und balancierten Feld entsprechen.

 

Es werden keine Messwerte ermittelt, und auch keine Diagnosen erstellt, sondern Schwingungsfelder balanciert.

Mit dem PHYSIOTRON CEll Communicator können Balancen durchgeführt werden, wo auch immer sich das zu besendende Objekt befindet.

 

Möglichkeiten der Arbeit mit dem Cell Communicator:

.)   Ausleiten von disharmonischen feinstofflichen Informationen,

     physischen und substantiellen Elementen oder Glaubenssätzen.

.)   Einleiten und informieren von physischen Elementen oder  

     Glaubenssätzen auf feinstofflicher Ebene.

.)   Harmonisieren des Biofeldes von Menschen, Tieren, Firmen,

     Pflanzen und Landschaften.

.)   Schwingungsübertragung von feinstofflicher Information auf  

     Substanzen.

 

Magnetfeldstimulation

www.energieundlicht.at

einfach loslassen